Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Rolladen Müllers - Traumzeit

einmalseineArbeit,nahmdenkleinenNussknackervomRegalundstellteihnmitdenWorten„du bleibstbeimir"aufseinenSchreibtisch.Erbeganndamit,dieanderenNussknackerzuverpacken,denn siesolltenbaldabgeholtwerden.EinernachdemanderenwurdeinPapiereingewickelt,kamineinen kleinenKartonundalleKartonskamenschließlichineinenriesengroßenPappkarton.DerkleineKerl beobachteteallesundwarfroh,dassernunalleinewar,dennkeinerlachteihnmehraus. BaldkamenzweiMänner,umdiebestelltenNussknackerfürdasKaufhausabzuholen.Währendeiner mitdemHolzschnitzersprach,sahderzweitedenkleinenKerlaufdemSchreibtischstehenunddachte, erwärevergessenworden.KurzerhandpackteerihnindenRiesenkartonzudenan- deren.DerKleineriefdemMannzu,dasserdochnichtindasKaufhauskäme, dassderHolzschnitzerihnfürsichselbstgeschnitzthätte.Erwollteaufkei- nenFallwiedermitdengroßenNussknackernzusammensein,aberder Mannkonnteihnnichthören.Sogelangteerdochmitdergesamten FrachtineingroßesKaufhausundwurdemitdenanderenimVerkaufs- raumausgestellt. AlseinVerkäuferihndortauspackte,sagtedieser:„WasbistdenndufüreinkleinerKerl,wersolldenn dichkaufen?DukannstdochniemalsNüsseknacken,dafüristdeinMundvielzuwinzigunddubist vielzuschwach."TrotzdemlächelteerdenkleinenNussknackeran,drehteihn,wiederHolzschnitzer gesternauch,inseinerHand,hieltihnmitausgestrecktemArmundmeinte:„Irgendwiehastdu etwas."DannstellteerihnzudenandereninsRegal,rechtweitnachvorne,damitmanihnauchsehen konnte.Natürlichlachtendieanderenihnwiederausundmeinten,dassersichnureingebildethätte, dassderHolzschnitzerihnfürsichselbstgeschnitzthätte. „Dichkauftniejemand,dubistvielzuklein,duwirstewigaufdiesemRegalhierherumstehenundzu keinerFamiliekommen."Wiederlachtenallegemeinsamüberihn.DerkleineKerlwurdeimmerängst- licherundstillerundfingan,denHolzschnitzerzuhassen,weildieserihnsowinziggemachthatte. Esnützteallesnichts,erwarnunmalsoundmussteeinfachabwarten,vielleichtwürdesichjadochje- mandfinden,derihnkaufenundmitnachHausenehmenwürde. IndennächstenTagenwurdeeinernachdemanderenvondengroßenNussknackernverkauftundder KleinewurdeimRegalimmerweiternachhintenverschoben,weilniemandihnwollte.Derkleine Nussknackersehntesichdanach,ausdiesemlautenKaufhausausziehenundbeieinerliebenFamiliein einschönes,gemütlichesZuhauseeinziehenzudürfen.IhmgegenüberanderWandwareingroßes Bild,welcheserimmerundimmerwiederanschauenmusste.DiesesBildzeigteeinWohnzimmermit einemgroßen,beleuchtetenTannenbaumineinerEcke,dannwarendanochzweiKindermitihrenEl- ternundallessahsogemütlichundheimeligaus,dassseinWunschvonTagzuTaggrößerwurde,ein- malineinemsolchenRaumwohnenzudürfen.

Seitenübersicht